Unsere Reise in den Eifelpark und …

Eifelpark wir kommen, war das Motto. Am 30 August haben wir uns aufgemacht in den Eifelpark zu fahren. Anschliessend, wollten wir nach Trier fahren, um dort in einem Weinberg zu übernachten.

Zugegebener massen habe ich schon lange nicht mehr fotografiert, aber es hat doch wieder Spass gemacht. Es gab viele Dinge die ich probiert habe bzw. versucht habe.

Dort gab es von Tieren über Landschaften und Details viele spannende Sachen für den Fotografen. Ich habe nicht vor jedem Baum 2 Std. gestanden, sondern vielmehr aus dem Bauch heraus fotografiert.

Die Bilder der Weinberge hätte ich mir anders vorgestellt, aber ich bin was Landschaften anbetrifft, wahrlich nicht der Experte. Ausserdem habe ich einfach keine Lust morgen um 5 aufzustehen, auch wenn man es hätte evtl. tun sollen. Wenn ihr Lust habt, dürft ihr mir mal eure Meinung dazu sagen.

Lg Micha